Fixkosten-Analyse

Aktualisiert am: 22.10.2015

Als Fixkosten werden beschäftigungsunabhängige Kosten wie Mieten, Versicherungen, Gehälter, Finanzierungskosten, Abschreibungen, Wartung usw. bezeichnet. Diese Kosten fallen auf jeden Fall an, gleichgültig ob das Unternehmen voll ausgelastet ist oder nicht. Mithilfe dieses Rechners können Sie die Höhe des Fixkostenblocks im Unternehmen bestimmen.


War dieser Beitrag hilfreich?
Bitte tragen Sie einen Kommentar ein.
Weiterempfehlen

Schlagworte

Registrierten Benutzern stehen folgende kostenlose Downloads zur Verfügung:
Fixkosten-Analyse
Excel Vorlage | Kostenlos | 478 KB
Inhalte des Artikels