Kundenloyalität messen und steigern – der Net Promoter Score als Steuerungsinstrument

Aktualisiert am: 18.04.2016

Ob im Handwerk oder Handel, im Dienstleistungsgewerbe, der Gastronomie oder in kreativen Berufen: Unternehmer und Selbstständige sehen sich in allen Branchen mit den gesteigerten Anforderungen des Marktes konfrontiert. Gesättigte Märkte, harte Wettbewerbssituationen, die Austauschbarkeit von Produkten und Services, neue Vertriebskanäle, verändertes Informations- und Entscheidungsverhalten sowie Preisschlachten sind nur einige Schlagworte, die das breite Feld der Herausforderungen skizzieren. Das ist nicht neu und bleibt doch gerade für viele kleine Unternehmen ein Ringen um Existenz und Erfolg. Umso wichtiger ist es vor diesem Hintergrund, loyale Kunden für sich zu gewinnen, mit denen Sie Ihren Umsatz langfristig steigern und sichern können.


War dieser Beitrag hilfreich?
Bitte tragen Sie einen Kommentar ein.
Inhalte des Artikels


Bewerten Sie diesen Artikel:
(0)
0 0 1 5