FAQ - die häufigsten Fragen und Antworten

Wie kann ich auf das Lexware meldecenter wechseln?

Voraussetzung für die Nutzung des Lexware meldecenters:

  • Alles was Sie für Lexware meldecenter brauchen, ist eine aktuelle Version von Lexware lohn+gehalt bzw. Lexware financial office.
  • Rufen Sie in der Symbolleiste über den Eintrag Lexware meldecenter -> Aktivieren/Info zum Service das Service Center auf und aktivieren Sie den Service Lexware meldecenter.

Wählen Sie als Service in der rechten Spalte „Lexware meldecenter“ aus.

  1. Klicken Sie auf den Button „Service aktivieren“.
  2. Führen Sie die Schritte durch, zu denen Sie aufgefordert werden.

 

Weitere FAQ

Ist das Lexware meldecenter kostenfrei?

Ja, die Versendung der Daten erfolgt direkt und kostenfrei aus Lexware lohn+gehalt.

Benötige ich ein zusätzliches Zertifikat?

Für die Versendung der Daten ist kein zusätzliches Zertifikat erforderlich. Sie werden während der Aktivierung zur Anmeldung in Ihrem Lexware Benutzerkonto aufgefordert. Diese Zugangsdaten dienen zur persönlichen Authentifizierung und zum Login im Lexware meldecenter.

Wie werden die Updates zur Verfügung gestellt?

Mit dem Lexware meldecenter versenden Sie Ihre Daten immer mit der aktuellsten Version. Wir entwickeln den Service kontinuierlich weiter und spielen die Anpassungen und Updates automatisch ein. Davon bemerken Sie in der Regel nichts. Über Inhalt und Art der Änderungen werden Sie natürlich informiert.

Für wen eignet sich das Lexware meldecenter?

Das Lexware meldecenter eignet sich für alle Anwender von Lexware lohn+gehalt ab dem ersten Mitarbeiter. Über das Lexware meldecenter versenden Sie alle Meldungen an die Annahmestellen sicher, verschlüsselt und rechtskonform. Dabei unterstützt Sie der Sendeassistent im Programm.

Bekomme ich mein Dakota Zertifikat erstattet?

Nein. Das Dakota-Zertifikat ist weiterhin gültig. Die Gebühr wird von der ITSG nicht erstattet, auch nicht anteilig.