Mein Konto Anmelden  | Warenkorb
 

Businessplan

So erstellen Sie einen erfolgreichen Businessplan, der Ihre Banker und Geschäftspartner überzeugt

Beliebte Themen aus dem Lexware Unternehmerwissen

Businessplan

Am Anfang jeder Betriebs- oder Unternehmensgründung steht ein Businessplan. Ohne Businessplan ist es nahezu unmöglich Finanzierungen und Kapitalgeber von der Idee des Unternehmens zu überzeugen. Neben der Sicherstellung der Finanzierung ist der Businessplan essentiell um die eigene Gründungsidee nachhaltig zu durchdenken. Neben der Sicherstellung der Finanzierung ist der Businessplan essentiell um die eigene Gründungsidee nachhaltig zu durchdenken, um eventuelle Unstimmigkeiten in der Idee schon vor der eigentlichen Gründung zu erkennen und alternative Lösungen frühzeitig einfließen zu lassen. Generell wird bei jeder Neugründung ein Businessplan benötigt.

Im Businessplan werden interne Zielvereinbarungen definiert und festgehalten. Daran können sich nicht nur Ihre Banken und Kapitalgeber orientieren, sondern auch Ihre zukünftigen Businesspartner entscheiden, ob eine Zusammenarbeit mit Ihren Unternehmen Sinn macht. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit Ihre Unternehmensstrategie in den Businessplan zu integrieren. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihren Banker von Ihrer Idee überzeugen.

Für den Aufbau des Businessplans gibt es keine eindeutigen Regeln, aber die folgenden Inhalte sollten in jedem Fall enthalten sein:

Bei der Gründung Ihres Unternehmens ist es durchaus üblich sich Hilfe von einem Gründungsberater zu holen. Es ist wichtig einen Berater zu finden, der zu Ihnen und Ihrer Branche passt. Hier finden Sie Informationen zur Unterstützung bei Unternehmensgründungen.