Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb
 

Lagerkosten

So senken Sie Ihre Lagerkosten effizient

Lagerkosten

Fast alle produzierenden Unternehmen haben ein Lager. Um jederzeit liefern zu können, müssen Sie, als Unternehmen, einschätzen können, welche Waren in welchen Umfang verfügbar sein sollen. Ein übervolles Lager nimmt Ihnen diese Überlegungen zwar ab, aber dadurch geben Sie mehr Geld als nötig aus. Denn jede Rohware und jedes Produkt kostet Sie bis zu dem Zeitpunkt an dem Sie das Produkt an Kunden verkaufen. Auch das Lagergebäude kostet Sie Miete oder Instandhaltungskosten. Je kleiner Ihre Lagerfläche ist und je eher die lagernden Waren sinnvoll auf den Verkauf und Verbrauch abgestimmt sind, desto weniger Lagerkosten verschwenden Sie. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihre Lagerkosten langfristig senken können. Lernen Sie, wie sich Lagerkosten zusammensetzten und wie sich diese Kosten auf Ihr Unternehmen verteilen. Sobald Sie diese Hintergründe verstehen, wird Ihre Lagerhaltung nicht mehr als nötig kosten. Kalkulieren Sie Ihre Lagerkosten in jedem Fall in Ihre Preise ein. Wie Sie Preise kalkulieren, lesen Sie in unserem Fachbeitrag zur Angebotskalkulation.

Lagerkosten sind Teil der Logistikkosten. Gemeinsam mit den Transportkosten für Waren ist dieser Kostenblock oft größer als angenommen. Mit einer genauen Planung und einer Verkaufsprognose lässt sich die Anzahl von Rohwaren und fertig produzierte Waren minimieren. Mittelfristig können Sie Ihre Lagerfläche verkleinern und dabei Geld sparen. Neben Ihrem Lager können Sie bei Produktionspeaks zusätzliche Lagerfläche anmieten. Dadurch lassen sich kostengünstig spontan Lagerflächen vergrößern. Der Vorteil: Sie zahlen nur, wenn Sie die Flächen wirklich benötigen. Auch an Fixkosten lässt sich zusätzlich noch sparen. Erfahren Sie hier, wie das geht.

Sämtliche Rohwaren müssen bis zur Produktion gelagert werden und sind somit Teil der Betriebsausgaben. Je nach Saison oder Nachfrage kann das länger dauern. Auch fertige Produkte und Waren müssen Platz in Ihrem Lager finden, damit Sie die Nachfrage der Kunden bedienen können.