Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb
 

Produktanalyse

Analysieren Sie Ihre Produkte

Produktanalyse

Mit einer Produktanalyse lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von einzelnen Produkten bestimmen. Sie setzt sich aus der Analyse des Produktlebenszyklus, des Portfolios und der Positionierungsanalyse zusammen. Als Unternehmer ist es sinnvoll, alle Ihre Produkte und deren Positionierungen am Markt gut zu kennen. Im Idealfall sollten Sie wissen, mit welchen Produkten wie viel Umsatz pro Jahr gemacht wird. Mit einer Produktanalyse sind Sie in der Lage den Standort des Lebenszyklus realistisch zu betrachten. Auch können Sie Ihre Produkte und die der Mitbewerber objektiv einschätzen. Im Optimalfall erkennen Sie so Entwicklungspotenziale für Ihr Produkt und schaffen es, Ihr Produkt besser im Markt zu positionieren als Ihre Mitbewerber.

Kosten und Verluste von Produkten sollten Sie jederzeit einsehen können. Denn diese Faktoren sind hilfreich für die Preisgestaltung der Produkte. Um die Kosten von Produkten genau beurteilen, bietet sich der Deckungsbeitrag an. Lesen Sie hier, wie Sie die Rentabilität Ihrer Produkte bestimmen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht, sind Produkte erfolgreich, wenn sie einen positiven Deckungsbeitrag haben. Der Deckungsbeitrag ist die Differenz der variablen Kosten und dem Umsatz. Das klingt komplizierter als es ist. Es gibt auf jeden Fall Sinn den Deckungsbeitrag zu bestimmen. Detaillierte Kenntnisse der Zahlen helfen Ihnen ebenfalls bei der Entscheidung, wie Sie Ihre Produkte vermarkten. Je höher der Deckungsbeitrag, desto mehr Spielraum haben Sie bei Marketingaktionen oder Rabatten. Ist der Deckungsbeitrag kleiner, ist es sinnvoll das Produkt in großen Massen zu verkaufen. Investieren Sie kein zusätzliches Geld in das Produkt und sorgen dafür, dass eine ausreichende Stückzahl verkauft wird. Anders sieht es aus, wenn Sie ein Produkt aus strategischen Gründen am Markt platzieren möchten.

Mit der Break-Even-Analyse bestimmen Sie die den Zeitpunkt ab dem Kosten und Umsatz gleich hoch sind. Ab diesem Zeitpunkt erwirtschaftet ein Produkt Gewinn. Mit unserer kostenlosen Vorlage errechnen Sie den Break-Even Punkt für Produkte schnell und unkompliziert.