Zur Support Suche

Lexware-Software im Home-Office nutzen - Nehmen Sie die Lexware-Software mit nach Hause

Wenn Sie aus gegebenem Anlass von zu Hause aus arbeiten möchten, dann unterstützen wir Sie mit zwei verschiedenen Optionen: 'Fernsteuerung Ihres Büro-PCs aus dem Home Office' und 'Nehmen Sie die Lexware-Software und Ihre Daten mit nach Hause'. In dieser FAQ gehen wir auf das Thema 'Nehmen Sie die Lexware-Software mit nach Hause' ein.

Wichtig: Diese Option eignet sich nur, wenn nur 'eine' Person' mit dem Datenbestand arbeiten muss. Wenn Sie Ihr Lexware-Programm auf mehreren Clients im Netzwerk nutzen, so kann nur ein User auf diese Weise im Home-Office weiterarbeiten. Datenbestände, mit denen unabhängig in mehreren Home-Offices gearbeitet wurde, können später nicht mehr zusammengeführt werden.
Deshalb gilt: Wenn mehrere Personen unabhängig voneinander mit demselben Datenbestand arbeiten müssen (auch zu unterschiedlichen Zeiten), dann ist diese Vorgehensweise nicht geeignet. Hier wählen Sie die erste Option 'Fernsteuerung Ihres Büro-PCs aus dem Home-Office' und installieren Sie den Teamviewer auf Ihrem Rechner.

In dieser Anleitung unterstützen wir Sie bei der Installation Ihres Lexware-Programms auf Ihrem Home-PC.

  1. Sichern Sie Ihre Daten auf Ihrem Büro-PC direkt im Programm über 'Datei - Rechnerwechsel - Datenbestand sichern'.
    Hinweis: Bei den Programmen Lexware anlagenverwaltung, Lexware kassenbuch und Lexware lohnauskunft sichern Sie die Daten am Büro-PC über 'Datei - Datensicherung - Sicherung'.
     
  2. Klicken Sie auf der ersten Seite des Rechnerwechsel-Assistenten auf 'Drucken. Ihre Lizenz- und Seriennummer werden ausgedruckt.
  3. Klicken Sie auf 'Anleitung für den Umstieg', um die entsprechende Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.
    Hinweis: Damit Sie schnell und unproblematisch von zu Hause weiterarbeiten können, installieren Sie das Programm auf Ihrem Home-PC mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung.
     
  4. Laden Sie sich auf Ihrem Home-PC das Setup Ihres Lexware-Programms herunter. Klicken Sie hierzu auf diesen Link: https://shop.lexware.de/update-download
  5. Klicken Sie doppelt auf die heruntergeladene Setup-Datei.
  6. Die Installation Ihres Lexware-Programms auf Ihrem Home-PC startet.
  7. Folgen Sie den Installationsanweisungen.
    Wichtig: Beachten Sie nach der Installation des Programms und vor dem Einspielen der Rechnerwechselsicherung die Hinweise in der Rechnerwechsel-Anleitung zu den Themen 'dakota' und 'ELSTER'.
     
  8. Nach der Installation des Lexware Programms und ggf. dakota und ELSTER wählen Sie 'Datei - Rechnerwechsel - Datenbestand einspielen'.
    Hinweis: Bei den Programmen Lexware anlagenverwaltung, Lexware kassenbuch und Lexware lohnauskunft spielen Sie die Daten über 'Datei - Datensicherung - Rücksicherung' in den Home-PC ein.

Hinweis: Bei Rückkehr aus dem Home-Office erstellen Sie auf dem Home-PC eine Rechnerwechsel-Datensicherung (per 'Datei - Rechnerwechsel - Datenbestand sichern'). Spielen Sie diese Datensicherung per 'Datei - Rechnerwechsel - Datenbestand einspielen' auf Ihrem Büro-PC ein.

Sonderfall ELSTER: 

Wenn Sie auf Ihrem Home-PC geelstert haben, dann müssen Sie nun die Datei 'Elster.sdb' aus der Rechnerwechselsicherung manuell in Ihren Büro-PC einspielen. 
Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

I. Standard-, Plus-Version - am Beispiel 'Financial office std/plus':

  1. Öffnen Sie auf dem Büro-PC den Windows-Explorer.
  2. Navigieren Sie zum Speicherort der Rechnerwechselsicherung (USB-Stick, Desktop, Netzwerkpfad,...).
  3. Klicken Sie doppelt auf die Zip-Datei '(RW)LFO[Version]_[Datum]_[Zeit].zip.
  4. Klicken Sie dann jeweils doppelt auf die folgenden Ordner: 'ProgramData - Lexware - office - Daten -Extern - Elster'.
    Hinweis: 
    1. Wenn Sie im Financial Office mit den Modulen Lohn+Gehalt und Buchhaltung arbeiten, befinden sich im Ordner 'Elster' zwei Ordner: 'bh std und loge std'.
    2. Wenn Sie nur mit einem Modul arbeiten, befindet sich nur der entsprechende Ordner des Moduls im Ordner.
  5. Buchhaltung - manuelles Rücksichern der 'Elster.sdb':
    1. Klicken Sie doppelt auf den Eintrag 'bh std'. 
    2. Markieren Sie die Datei 'Elster.sdb'.
    3. Kopieren Sie diese Datei dann in den Ordner 'C:\ProgramData\Lexware\office\Daten\pcbh\Elster'.
    4. Bestätigen Sie die Abfrage 'Datei im Ziel ersetzen'.
  6. Lohn+Gehalt - manuelles Rücksichern der 'Elster.sdb'.
    1. Klicken Sie doppelt auf den Eintrag 'loge std'.
    2. Markieren Sie die Datei 'Elster.sdb'. 
    3. Kopieren Sie diese Datei dann in den Ordner 'C:\ProgramData\Lexware\office\Daten\loge\Elster'.
    4. Bestätigen Sie die Abfrage 'Datei im Ziel ersetzen'.

Hinweis: Wenn Sie die Einzelmodule 'Buchhaltung' und 'Loge+Gehalt' nutzen, dann gehen Sie analog, wie oben beschrieben (Punkte 1 - 6) vor.
Die entsprechenden Pfade zum Hineinkopieren der 'Elster.sdb' lauten wie folgt:

  • Buchhaltung: C:\ProgramData\Lexware\pcbh\Daten\Elster
  • Lohn+Gehalt: C:\ProgramData\Lexware\lohn + gehalt\Daten\Elster


II. Plus-, Pro-, Premium-Versionen, BSK und NSK - am Beispiel 'Financial office premium':

  1. Öffnen Sie auf dem Büro-PC den Windows-Explorer.
  2. Navigieren Sie zum Speicherort der Rechnerwechselsicherung (USB-Stick, Desktop, Netzwerkpfad,...).
  3. Klicken Sie doppelt auf die Zip-Datei 'LxOffice[Datum]_[Zeit].zip'.
  4. Klicken Sie dann doppelt auf die folgenden Ordner 'LXBACKUP - Elster'.
    Hinweis: In der Plus-, Pro-, Premiumvariante gibt es nur einen Ordner.
  5. Markieren Sie die Datei 'Elster.sdb'.
  6. Kopieren Sie diese Datei dann in den Ordner 'C:\ProgramData\Lexware\premium\Daten\Elster'.
  7. Bestätigen Sie die Abfrage 'Datei im Ziel ersetzen'.

Wichtig: Momentan ermöglicht Ihnen Lexware, das Lexware-Programm mit der gleichen Seriennummer auf zwei PCs zu betreiben. Somit möchten wir unseren Kunden das Arbeiten aus dem Home-Office erleichtern. Diese Aktion ist zeitlich beschränkt und abhängig von den weiteren Ereignissen. Arbeiten Sie nur am momentan aktuellen Datenbestand auf Ihrem Home-PC. Nach der Rückübertragung der Daten vom Home-Office auf den Büro-PC, wird der Büro-PC den Stand Ihres Home-PCs haben. Nutzen Sie dann nur noch das Programm auf dem Büro-PC. Eine Zusammenführung zweier Datenbestände ist nicht möglich.


Link zur FAQ - 'Lexware-Software im Home-Office nutzen - Fernsteuerung Ihres Büro-PCs aus dem Home-Office'


Rechnerwechsel-FAQs:

Lexware Standard 2020: Anleitung für einen Rechnerwechsel
Lexware plus 2020: Anleitung für einen Rechnerwechsel
Lexware professional 2020: Anleitung für einen Rechnerwechsel
Lexware anlagenverwaltung, kassenbuch und lohnauskunft: Anleitung für einen Rechnerwechsel


 


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Browser ist veraltet.

Bitte aktualisieren Sie diesen für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort. Sonst kann diese Seite nicht im vollen Umfang dargestellt werden.

Die aktuelle Version Ihres Microsoft-Browsers finden Sie hier.
Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb