FinanzManager 2021: Kontoblatt zweizeilig, unübersichtlich, schlecht lesbar?

Das Kontoblatt musste vollkommen neu aufgebaut werden. Gründe: der Wunsch der Kunden nach verschiebbaren/konfigurierbaren Spalten sowie die inzwischen schlechte Wartbarkeit und Fehleranfälligkeit des alten Programmcodes. Diesem Umbau ist die zweizeilige Darstellung zum Opfer gefallen. Was tun?

Das Kontoblatt kommt in der neuen Version bei vielen Benutzern auf den ersten Blick ein wenig unübersichtlich und gedrängelt daher, kann aber vom Kunden prima angepasst werden, da es von der Darstellung erheblich flexibler ist.

Wir haben hier z.B. eine Ausgangssituation, die in der Tat nicht besonders augenfreundlich aussieht:

Hier kann aber inzwischen vieles angepasst werden:

  • Fangen Sie damit an, zuerst einmal das Kontoblatt auf die Standard-Ansicht zurückzusetzen: Klick auf das Zahnradsymbol, dort finden Sie den betreffenden Menüpunkt. Auch unter diesem Symbol: Der Wechsel zwischen Soll/Haben- und Betragsspalte.
  • Blenden Sie die Detailansicht durch Klick auf das Augensymbol aus. Beide Symbole finden Sie im oberen rechten Kontoblattbereich, siehe rotes Kästchen.
  • Die Detailansicht ist in der Breite einstellbar (der Navigator übrigens auch), wenn Sie in den von den lila Pfeilen gezeigten Bereich fahren, ändert sich die Mauszeigeransicht auf einen Doppelpfeil, den Sie dann schieben können.
  • Wenns wirklich eng sein sollte, können Sie den Navigator auch automatisch ausblenden lassen. Klick auf das Symbol beim grünen Pfeil schaltet die Automatik ein bzw. aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Spaltenkopf (gelber Pfeil), hier können Sie dann die benötigten Spalten aus- und abwählen. Die Spalten lassen sich in der Breite anpassen, meistensteils auch in der Reihenfolge mittels Drag´n´Drop ändern.
  • Unter den Einstellungen (F11) finden Sie auf der ersten Seite unten auch die Einstellungen für die Zeilenzwischenräume und die Spaltentrennlinien.
  • Ebenfalls bei den Einstellungen finden Sie unter 'Buchungen - Kontoblatt' im oberen Menüteil die Einstellung "im Kontoblatt immer nur ein Konto anzeigen", damit können Sie die Reiterdarstellung ausblenden, wenn nicht gebraucht.

Wenn Sie dann ein wenig "herumexperimentiert" haben, sieht die Angelegenheit in den allermeisten Fällen durchaus brauchbar aus:

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag:

Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Installationsberatung Finanzmanager
0800 - 72 34 164
(Kostenlos) Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Technische Beratung Finanzmanager
0900 - 19 00 077
1,24 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Anwendungsberatung Finanzmanager
0900 - 19 00 077
1,24 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.