Gedruckte oder per E-Mail versendete Aufträge nachträglich bearbeiten

Sie wollen einen Auftrag nochmals bearbeiten. Sie erhalten die Meldung: 'Die Rechnung ist bereits gedruckt und/oder per E-Mail versendet. Sie kann deshalb nur angezeigt werden.' Um die nachträgliche Bearbeitung des Auftrags zu ermöglichen, ändern Sie die Einstellungen im Firmenassistenten.

Vorgehen Lexware warenwirtschaft

  1. Klicken Sie auf 'Bearbeiten - Firmenangaben'.
  2. Lexware warenwirtschaft: Wechseln Sie links in den Bereich 'Warenwirtschaft - Aufträge'.
    Lexware handwerk: Wechseln Sie links in den Bereich 'Auftragsbearbeitung - Aufträge'.
  3. Aktivieren Sie im rechten Bereich 'Bearbeitung' die folgenden Optionen:


     
  4. Beachten Sie den Programmhinweis zu den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung:


     
  5. Speichern Sie die Änderung.

 


Vorgehen Lexware faktura+auftrag​

  1. ​Klicken Sie auf 'Extras - Optionen'.
  2. Öffnen Sie den Bereich 'Auftragsbearbeitung' und aktivieren Sie die folgende Option:


     
  3. Öffnen Sie den Bereich 'E-Mailversand' und aktivieren Sie die folgende Option:


     
  4. Speichern Sie die Änderung.

Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Installationsberatung PRO/PREM
0800 - 72 34 187
(Kostenlos) Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Technische Beratung Plus
0900 - 19 00 025
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Anwendungsberatung warenwirtschaft pro
0900 - 19 00 060
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.