Zur Support Suche

HBCI-Banking beim Lexware hausverwalter plus einrichten

So richten Sie das HBCI-Banking im Lexware hausverwalter plus ein

Vorgehen zum Einrichten eines HBCI-Kontaktes

Im Lexware hausverwalter plus können Sie in wenigen Schritten Ihren HBCI-Banking-Kontakt einrichten.

Übersicht zur Vorgehensweise

  • Schritt 1: Daten im Lexware hausverwalter erfassen
  • Schritt 2: Daten im DDBAC erfassen

Schritt 1: Daten im Lexware hausverwalter erfassen

  1. Öffnen Sie im Bereich 'Stammdaten' die Übersicht der 'Bankverbindungen'.
  2. Erfassen Sie eine 'Neue Bankverbindung'.
  3. Geben Sie alle Daten zu Ihrem Online-Konto ein. Wichtig dabei sind:
    1. BIC/IBAN
    2. Konto-Inhaber
    3. Gläubiger-ID
    4. Benutzerkennung (je nach Bank wird eine andere Bezeichnung verwendet, z. B. VR-Kennung, Login ...)
  4. Wählen Sie als Option bei 'OnlineBanking' den Wert 'HBCI / FinTS' aus.

Schritt 2: Daten im DDBAC erfassen

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf den Eintrag 'HBCI einrichten'. Sollte der Assistent nicht starten, finden Sie ihn in der Systemsteuerung in Windows mit der Bezeichnung "Homebanking Administrator"
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Neu' um einen neuen Kontakt anzulegen.
  3. Geben Sie im Suchfeld entweder die Bankleitzahl, BIC, IBAN oder den Namen der Bank ein.
  4. Klicken Sie auf 'Weiter'.

     
  5. Wählen Sie im nächsten Schritt eine Zugangsart aus. Hier wird Ihnen nur angezeigt, was Ihre Bank auch zur Verfügung stellt.
  6. Klicken Sie auf 'Weiter'.
  7. Geben Sie Ihre Kundendaten ein.
  8. Das oberste Feld muss die gleichen Daten enthalten wie die 'Benutzerkennung' im Lexware hausverwalter plus.
  9. Der Kontaktname ist in der Regel bereits ausgefüllt.
  10. Mit Klick auf 'Weiter' wird die Synchronisierung gestartet. Dabei wird unter Umständen bereits eine PIN-/TAN-Abfrage gestartet.

 


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
hausverwalter plus
Anwendungsberatung hausverwalter
0900 - 190 00 1044
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
hausverwalter plus
Installationsberatung hausverwalter
0800 - 380 00 1045
(Kostenlos) Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Anwendungsberatung hausverwalter
0900 - 190 00 1044
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Installationsberatung hausverwalter
0800 - 380 00 1045
(Kostenlos) Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.

Das könnte Sie auch interessieren

Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb