Fehlermeldung bei Mieterabrechung, Einzelabrechnung oder Jahresabschluss (hausverwalter / Quickimmobilie)

Die Mieterabrechung, Einzelabrechnung oder der Jahresabschluss brechen mit folgender Meldung ab: "System.Runtime.InteropServices.COMException: Das COM Objekt mit der CLSID ist ungültig oder wurde nicht registriert. Klasse nicht registriert"

Ursache

Das Programm ist nicht richtig installiert. Dies kann durch Aufhänger, Windows-Updates, direkte fehlerhafte Installation mit aktivem Virenwächter passiert sein o. ä.

Abhilfe

  1. Rufen Sie in Windows die Eingabeaufforderung / CMD als lokaler ‚Administrator‘ auf.
  2. Geben Sie in der DOS-Box Folgendes ein: 
    cd\
    c:\windows\system32\regsvr32.exe "c:\HausVerwalter 2020\HV.dll"

    Ändern Sie bei älteren Versionen die jeweilige Jahreszahl beim Produkt-Ordnernamen.
    Ersetzen Sie beim Programm Quickimmobilie 'Hausverwalter' durch 'Quickimmobilie'.
  3. Nach Bestätigung mit 'Enter' erhalten Sie eine Meldung, dass die 'Hv.dll' neu registriert wurde.


Alternativ kann auch eine komplette De- und Neuinstallation helfen. Erstellen Sie zuvor eine Datensicherung und beenden Sie alle anderen Programme.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Installationsberatung hausverwalter
0800 - 380 00 1045
(Kostenlos) Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Technische Beratung Hausverwalter
0800 - 380 00 1044
(Kostenlos) Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Anwendungsberatung hausverwalter
0900 - 190 00 1044
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.