Gebuchte Fehlzeiten ändern

Wie können Sie eine gebuchte Fehlzeit verlängern oder ändern?

Vorgehen

  1. Öffnen Sie die Jahresübersicht des betreffenden Mitarbeiters.
     
  2. Klicken Sie doppelt auf den zu ändernden Abrechnungsmonat.

    Hinweis: Um ein Fehlzeit aus abgerechneten Monaten zu ändern, wählen Sie in der Jahresübersicht den Monat aus, in dem die Fehlzeit begonnen hat. Beantworten Sie die Abfrage 'Was möchten Sie tun?' mit 'Korrigieren'.
     

  3. Wechseln Sie auf die Seite Textfeld – Fehlzeiten'.
    In dem hier hinterlegten Kalender wird der zu bearbeitende Abrechnungsmonat farbig hervorgehoben. Gesetzliche Feiertage werden dunkelgrau dargestellt. Die bereits gebuchten Fehlzeiten sind als farbige Blöcke sichtbar.
     

Ändern der Abwesenheitsart:

  • Klicken Sie doppelt auf die Fehlzeit. Im geöffneten Buchungsdialog ändern Sie die Abwesenheitsart.

Löschen einer fehlerhaft eingegebenen Fehlzeit:

  1. Klicken Sie auf die Fehlzeit.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche 'Entfernen'.
  3. Bestätigen Sie die angezeigte Meldung mit 'OK'.

Ändern vonBeginn- oder Enddatum:

  1. Klicken Sie auf die Fehlzeit.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche 'Bearbeiten'.
    Im geöffneten Buchungsdialog ändern Sie das Beginn- oder Enddatum. Hierfür steht Ihnen ein Kalender zur Verfügung, der über den Auswahlpfeil im Datumsfeld geöffnet werden kann.

Tipp:

Mit Klick auf die Fehlzeit haben Sie mit der rechten Maustaste die Möglichkeit 'Bearbeiten…' oder 'Entfernen…' auszuwählen.