Zur Support Suche

Bauleistungen nach § 13b als Leistungsempfänger verbuchen

Wie kann ich Bauleistungen nach § 13b als Leistungsempfänger (Generalunternehmer) verbuchen?

Zum Verbuchen dieser Leistungen sind vier Schritte nötig:

  1. Anlegen eines neuen Steuerschlüssels
  2. Buchen der Lieferantenrechnung
  3. Anlegen des Geldtransitkontos
  4. Buchen der Umsatzsteuer
  5. Buchen der Vorsteuer

Im angehängten PDF-Dokument erhalten Sie eine detaillierte Anleitung zur Durchführung der einzelnen Schritte in büro easy/plus.


Anlagen
16274_Bauleistungen_paragraph13b_Leistungsempfaenger_BE.pdf
16274_Bauleistungen_paragraph13b_Leistungsempfaenger_BE2.pdf


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
büro easy
Anwendungsberatung büro easy
0900 - 19 00 029
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
büro easy
Installationsberatung büro easy
0800 - 72 34 169
(Kostenlos) Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
büro easy
Technische Beratung büro easy
0900 - 19 00 029
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Anwendungsberatung büro easy
0900 - 19 00 029
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Installationsberatung büro easy
0800 - 72 34 169
(Kostenlos) Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Technische Beratung büro easy
0900 - 19 00 029
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.

Das könnte Sie auch interessieren

Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb