Zur Support Suche

Mobil-Modus: Datenübertragung schlägt fehl

Der Versuch, Daten vom Haupt- an den Nebenrechner, oder vom Neben- an den Hauptrechner zu übergeben, schlägt fehl.

Versionsstände sind nicht identisch


Gleichen Sie die Versionsstände an:

Wenn die Versionsstände Ihres Lexware Programms auf dem Haupt- und Nebenrechner nicht identisch sind, fehlt ein Update auf einem der PCs (meist dem Nebenrechner).

Wichtig: Datenübertragungen im Mobil Modus vom Haupt- zum Nebenrechner und zurück sind nur möglich, wenn beide Rechner dieselben Versionsstände aufweisen.

 

 

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Programmversion zu überprüfen und die Versionsstände anzugleichen.

 

1. Überprüfen der Programmversion

  • Wählen Sie im Lexware Programm an Ihrem Hauptrechner den Menüpunkt ? - Info.
  • Öffnen Sie über Details die ausführliche Liste mit den Versionen.
    Hier entnehmen Sie die Informationen. Wichtig sind sowohl die Hauptversion in der Kopfzeile als auch die Version(en) der Applikation(en):

Verfahren Sie an Ihrem Nebenrechner genauso und vergleichen die Stände.

Bei Abweichungen ist eine Angleichung erforderlich.

 

2. Programmversionen angleichen

  • Wählen Sie zunächst im Lexware Programm an Ihrem Hauptrechner: ? > Software aktualisieren.
  • Klicken Sie auf im Lexware Info Service bei Updates suchen auf Jetzt suchen.
  • Liegen Onlineupdates für Ihr Lexware Programm vor, laden Sie diese herunter und installieren sie anschließend.
  • Wiederholen Sie dieses Vorgehen, bis Lexware Info Service meldet, dass keine weiteren Onlineupdates vorliegen.
  • Führen Sie die Schritte auch am Nebenrechner durch.
  • Kontrollieren Sie abschließend die Versionsstände beider Rechner erneut.


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)

Das könnte Sie auch interessieren

Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb