Zur Support Suche

Betriebliche Altersvorsorge während Kurzarbeit abrechnen

Insbesondere bei Verträgen mit Entgeltumwandlung sollten Sie prüfen, ob die Weiterführung des Vertrages zu den bisherigen Bedingungen sinnvoll und gewünscht ist. Setzen Sie sich dazu mit dem Mitarbeiter und dem Versicherungsunternehmen in Verbindung. Gegebenenfalls ist es möglich und gewünscht den Vertrag während der Kurzarbeit beitragsfrei zu stellen.

Hinweis:

Das Kurzarbeitergeld wirkt sich auf arbeitgeberfinanzierte bAV-Verträge nicht aus. Das sind z. B.:

  • Interne Durchführungswege: Unterstützungskasse und Direktzusagen 
  • Externe Durchführungswege: Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds.

Anders sieht es bei Verträgen mit Entgeltumwandlung aus. Hier wird das Ist-Entgelt des Arbeitnehmers durch die Beitragszahlungen gemindert. In diesem Fall sollten Sie sich wie bereits erwähnt mit dem Arbeitnehmer/Versicherungsunternehmen besprechen, in welcher Form die Verträge weiter laufen sollen.


Beispiel:

Ein Mitarbeiter hat einen Vertrag zur betrieblichen Altersvorsorge in Höhe von1.500 € mit 'Gehaltsumwandlung aus Einmalzahlung'. Die Einmalzahlung von 1.500 EUR wird vom Arbeitgeber aufgrund von Kurzarbeit nicht mehr bezahlt.
Das Ist-Entgelt während der Kurzarbeit beträgt 1.300 € (gekürztes Brutto).
Der an die bAV abzuführende Betrag kann nicht mehr durch Gehaltumwandlung aus Einmalzahlung gedeckt werden. 

Folgende Meldungen erscheinen im Lexware scout:

1. 'Überweisung aus betrieblicher Altersvorsorge übersteigt Einmalzahlung'.
Setzen Sie den Hinweis im Lexware scout auf 'inaktiv'.

2. 'Es ergibt sich ein negatives laufendes Brutto'.

Abhilfe:

Wenn die Beitrage in unveränderter Höhe gezahlt werden sollen, gehen Sie so vor:  

Schritt 1: Vertrag zur betrieblichen Altersvorsorge im Programm ändern 

  1. Öffnen Sie über die 'Jahresübersicht' des Mitarbeiters den Vertrag zur 'betriebliche Altersvorsorge'.
  2. Klicken Sie auf 'bearbeiten'.
  3. Kürzen Sie den Beitrag bis zum vorhandenen Ist-Entgelt. In unserem Beispiel auf 1.300 €.
  4. Beenden Sie den Assistenten.

2. Schritt: Restbetrag als Nettoabzug erfassen 

  1. Klicken Sie auf 'Netto Be- und Abzüge'.
  2. Erfassen in der Lohnart '6901 - Abzug Altersvorsorge' den Restbeitrag zur betrieblichen Altersvorsorge. In unserem Beispiel 200 €. 
    Beachten Sie: Der in der Lohnart erfasste Betrag wird beim Monatswechsel übernommen. Entfernen Sie ggf. den Betrag nach dem Monatswechsel.  
  3. Ergänzen Sie die Überweisungsangaben.

Darstellung auf der Lohnabrechnung:

 

 

 

 

 

 


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
lohn+gehalt plus
Installationsberatung STD/PLUS
0800 - 72 34 175
(Kostenlos) Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
lohn+gehalt plus
Technische Beratung STD/PLUS
0900 - 19 00 020
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
lohn+gehalt plus
Anwendungsberatung lohn+gehalt
0900 - 19 00 040
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Installationsberatung STD/PLUS
0800 - 72 34 175
(Kostenlos) Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Technische Beratung STD/PLUS
0900 - 19 00 020
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Anwendungsberatung lohn+gehalt
0900 - 19 00 040
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Browser ist veraltet.

Bitte aktualisieren Sie diesen für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort. Sonst kann diese Seite nicht im vollen Umfang dargestellt werden.

Die aktuelle Version Ihres Microsoft-Browsers finden Sie hier.
Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb