Santander Bank: Fehlermeldungen 500, 404, 401 mit unterschiedlichen Fehlertexten...

Beim Umsatzabruf oder beim Versuch, eine Transaktion einzureichen, kommt obige Meldung (Fehler 500, 404 oder 401). Was kann ich tun?

Die Santander gehört zu den wenigen Banken, die leider keine Standardschnittstelle anbieten.
Aus diesem Grund muss die Abfrage durch FinanzManager über das Internetportal der Bank erfolgen.

Dieses ist bei der Santander insbesondere zu Zeiten hoher Last (späterer Vormittag, nachmittags, Monatsanfang bzw. -Ende) oder beim Holen von vielen Buchungen recht instabil und reagiert dann mit 

  • Fehler 500 - "Der Server hat eine Protokollverletzung ausgeführt... Section=ResponseHeader Detail= Auf CR muss LF folgen." oder
  • Fehler 404 - "nicht gefunden"
  • Fehler 401 - "nicht autorisiert"

Hier hilft oft nur, entweder den abgeholten Zeitraum ein wenig zu kürzen, so dass weniger Buchungen auf einen Rutsch geholt werden oder die Abfrage zu Zeiten geringerer Last auf dem Santander-Server zu versuchen, idealerweise früh morgens oder spät abends - meist funktioniert es dann zuverlässiger...