Neuerungen mit dem Januar Update 2020

Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2019

Aktualisierung der Einnahmen-Überschuss-Rechnung zur elektronischen Abgabe per ELSTER.

Umsatzsteuervoranmeldung und Dauerfristverlängerung 2020

Aktualisierung der Umsatzsteuervoranmeldung 2020 und die Möglichkeit zur elektronischen Abgabe per ELSTER.

Erweiterung des Betriebsprüfer-Exports

  • Der Betriebsprüfer-Export enthält jetzt auch Angaben zur jeweiligen Periode.
  • Enthält nun auch die Überleitung der Bilanzpositionen auf die jeweils genutzte E-Bilanz Taxonomie. Dies reduziert Rückfragen seitens der Betriebsprüfer in erheblichem Maße.
  • Erweiterung der Buchungen im Betriebsprüfer-Export um die USt-IdNr. und der Kunden- und Lieferantennummer.

Kontrollfunktion Übereinstimmung Jahresüberschuss/-fehlbetrag in Bilanz und GuV

Überprüfung, ob der Jahresüberschuss/-fehlbetrag aus der Gewinn- und Verlustrechnung mit dem Wert auf der Passivseite der Bilanz übereinstimmt. Falls das nicht der Fall ist, bekommt der Anwender nun einen entsprechenden Hinweis mit Handlungsanweisung.

Neue Funktion zur Freigabe im Stapel bebuchter Konten

Ein Konto, das einmal bebucht wurde, kann nicht mehr gelöscht werden. Dies galt bisher auch für Konten, die nur im Stapel bebucht und die Buchungen aber wieder gelöscht wurden. Mit der neuen Funktion besteht die Möglichkeit, diese Konten wieder freizugeben.



Vorschau: Die wichtigsten Neuerungen des Update Februar 2020

DATEV-Kontenpläne 2020 inklusive

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Kontenplan zu aktualisieren. Damit schaffen Sie die korrekte Kontenstruktur für Ihren Jahresabschluss 2020. Mehr noch: Als Bilanzierer sparen Sie eine Menge Zeit ein, da Sie bereits E-Bilanz-gerecht buchen und die aktuellen Konten (für SKR 03 und SKR04) mit der Taxonomie verknüpft sind.

Aktuelle Taxonomie 6.3 für E-Bilanz integriert

Das Update enthält die neue Taxonomie (Version 6.3). Diese ist für Geschäftsjahre Pflicht, die nach dem 31.12.2019 beginnen. Die Konten der DATEV-Kontenrahmen SKR03 und SKR04 sind dieser neuen Taxonomie bereits zugeordnet.

Elektronische Übermittlung der Umsatzsteuer-Jahreserklärung 2019

Die amtliche Umsatzsteuer-Jahreserklärung 2019 ist bereits im Programm enthalten. Vor dem Versand können Sie die Übermittlungsdaten zur Kontrolle auf den neuen amtlichen Formularen ausdrucken. (nur in Lexware buchhaltung plus)

 

Pünktlich zum Update: Online-Schulungen zum Jahresabschluss

Unser Experte zeigt Ihnen direkt in Lexware buchhaltung, was Sie beim Jahresanschluss beachten müssen.

  • Abschlussbuchungen Ihrer Buchhaltung
  • Bereitstellung der Daten für Steuerberater
  • Jahresabschluss für Gewinnermittlung EÜR oder Bilanz


Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb