Midijob-Rechner

Wenn Sie den praktischen Midijob-Rechner von Lexware nutzen, um die monatlichen Beiträge zur Sozialversicherung und somit die Abgaben eines Midijobs exakt zu berechnen, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

kostenlos
© Yaroslav Shuraev - pexels.com
  • Schnell: Sekundenschnell berechnen Sie das Gehalt und die Sozialabgaben eines Midijobs.
  • Intuitiv: Sie brauchen nur das Monatsbrutto und wenige weitere Daten einzugeben und dann auf „berechnen“ zu klicken.
  • Praktisch: Wenige Eingabedaten genügen und Sie erhalten eine genaue Übersichtstabelle mit den Beitragssätzen zu den einzelnen Sozialversicherungen.

Definition

Was ist ein Midijob?

Ein Midijob ist ein Arbeitsverhältnis im Niedriglohnbereich. Im Gegensatz zu einem 450-Euro-Job erhalten Arbeitnehmer bei dieser Form des Beschäftigungsverhältnisses einen regelmäßigen Lohn, der zwischen 450,01 Euro bis 1.300 Euro im Monat liegt. Bei dieser sogenannten Gleitzone, die heute als Übergangsbereich bezeichnet wird, greift in Deutschland die reduzierte Sozialversicherungspflicht. Demnach sind Arbeitnehmer, die mit einem Midijob die 450-Euro-Verdienstgrenze überschreiten, versicherungspflichtig, müssen dafür jedoch lediglich reduzierte Sozialversicherungsbeiträge leisten – sie bekommen also mehr Netto vom Brutto.

Berechnungsgrundlage eines Midijobs

Der Smart-Rechner von Lexware berücksichtigt besagte Gleitzonenregelung unter Anwendung einer reduzierten Bemessungsgrenze zugunsten von Arbeitnehmern automatisch. Das sogenannte Gleitzonenentgelt liegt dabei unter dem regulären monatlichen Bruttogehalt. Anders formuliert: Grundlage für die Abgabenberechnung durch den Rechner ist nicht das tatsächlich erzielte Gehalt des Midijobbers, sondern ein Wert, der nach einer speziellen Formel berechnet wird. Der Arbeitgeberanteil für einen Midijob ab 450,01 Euro basiert dagegen auf dem regulären Monatsbrutto. Probieren Sie es aus und starten Sie eine Beispielrechnung für Ihren Midijob. Unser Gleitzonen-Rechner veranschaulicht in seiner Berechnungstabelle, dass der Arbeitnehmer einen geringeren Beitragsanteil zahlt.

Eingabehilfe für den Midijob-Rechner

Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren gleichermaßen von der Nutzung eines Smart-Rechners für Midijobs. Mithilfe dieses smarten Tools gelingt eine exakte Berechnung Ihrer jeweiligen Midijob-Abgaben, zum Beispiel zur Rentenversicherung. Denn nur wenige Klicks zur Dateneingabe sind nötig, damit unser Brutto-Netto-Rechner für Midijobs die monatlichen Beiträge zur Sozialversicherung berechnen kann. Den Lohnrechner für die Gleitzone können Sie als Unternehmer zu Ihrer Entlastung nutzen, wenn Sie Midijobber beschäftigen. Gehen Sie als selbstständige Person selbst einem Midijob nach, ist dieser nur dann versicherungspflichtig, wenn Sie nicht hauptberuflich selbstständig sind. Mit dem Gleitzonenrechner bzw. Midijob-Rechner von Lexware können Sie ganz leicht prüfen, ob Ihre Niedriglohn-Beschäftigung im Übergangsbereich liegt. Nur wenige Eingaben sind nötig, um zu sehen, wie sich die reduzierten Sozialbeiträge zur Kranken-, Pflege-, Renten und Arbeitslosenversicherung darstellen. Folgende Angaben braucht es dazu:

Kalenderjahr

Die Angabe des Kalenderjahrs ist wichtig, da bis Juni 2019 die gesetzlichen Regelungen für die Gleitzone ein Entgelt zwischen 450,01 bis 850 Euro vorsahen. Erst seit dem 1. Juli 2019 gilt eine neue Obergrenze. Waren Sie also vor Juli 2019 tätig, gelten für diesen Midijob im Brutto-Netto-Rechner 850 Euro als Bemessungsgrenze.

Monatsbrutto aus Hauptjob

In diesem Feld geben Sie das durchschnittliche monatliche Bruttogehalt des Midijobs in den Lohn- und Gehaltsrechner ein. Vergessen Sie aber nicht, Einmalzahlungen wie das Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld einzubeziehen, um die Gleitzone zu berechnen.

Brutto aus weiteren Jobs

Um das Midijob-Gehalt berechnen zu lassen, wählen Sie am Eingabefeld aus, ob Ihr Mitarbeiter Arbeitslöhne aus weiteren Beschäftigungen bezieht. Eine zusätzliche 450-Euro-Beschäftigung neben dem Midijob ist versicherungsfrei und für den Übergangsbereich im Brutto-Netto-Rechner nicht relevant. Wenn Ihr Mitarbeiter mehr als einen Minijob ausübt, sind alle weiteren versicherungspflichtig und müssen zum Entgelt des Midijobs hinzugerechnet werden.

Teilmonat

Hier wählen Sie aus, ob das Arbeitsentgelt für einen vollen Monat oder nur einen Teilmonat ausgezahlt wurde. Handelt es sich hier um einen Teilmonat, beispielsweise weil die Beschäftigung im laufenden Monat begann, tragen Sie im nächsten Schritt die genaue Anzahl der Arbeitstage in das Eingabefeld des Midijob-Rechners ein.

Kinderlos & mindestens 23 Jahre alt

Sind Midijobber älter als 23 und haben keine Kinder, leisten sie einen Zusatzbeitrag von 0,35 % für die Pflegeversicherung.

Beschäftigungsort in Sachsen

In Sachsen zahlen Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils 0,5 Prozentpunkte weniger in die Pflegeversicherung ein. Grund dafür ist, dass in diesem Bundesland der Buß- und Bettag ein gesetzlicher Feiertag ist.

Ermäßigter Satz zur Krankenversicherung

Der Gehaltsrechner für Midijobs 2022 fragt hier, ob der reguläre Beitragssatz zur Krankenkrasse von 14,6 % oder der ermäßigte von 14 % gilt. In der Midijob-Berechnung zahlt der Arbeitgeber die Hälfte davon. Der ermäßigte Satz greift nur bei Arbeitnehmern mit Rente oder Pension, die keinen Anspruch auf Krankengeld haben.

Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung

Damit der Midijob-Rechner die Krankenversicherung berechnen kann, tragen Sie hier den individuellen Zusatzbeitrag ein. Der durchschnittliche Beitrag, der auch im Brutto-Netto-Rechner für Midijobs voreingestellt ist, beträgt 1,3 %.

Tipp

Midijobs und Steuerklassen

Wenn der Midijob die erste Tätigkeit ist, dürfen Arbeitnehmer ihre „normale“ Steuerklasse bei der Steuererklärung nutzen. Steuerfrei ist ein Midijob bei Steuerklasse III. Auch in Steuerklasse I , II oder IV müssen diese in der Regel keine oder nur wenig Lohnsteuer zahlen. Hat ein Arbeitnehmer die Steuerklasse V für seinen Midijob gewählt, werden dessen Steuern auf der Grundlage des Einkommens des Ehepartners berechnet. Nutzen Sie am besten unseren Lohnsteuer-Rechner, wenn Sie die exakte Steuer für Ihren Midijob mit einem Tool berechnen möchten.