eBook: Mitarbeiter einstellen

Erfahren Sie in diesem eBook, was Sie bei der Einstellung neuer Mitarbeiter beachten sollten und welche Pflichten Sie als Arbeitgeber haben. Mit vielen praktischen Tipps!

  • Ermitteln Sie den konkreten Personalbedarf für Ihr Unternehmen
  • Was macht eine erfolgreiche Stellenausschreibung aus?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Arbeitgeber?

Inhalt des eBooks

Einen neuen Mitarbeiter einzustellen ist vor allem im Kleinbetrieb oft mit einer positiven Erwartungshaltung verbunden: Die Geschäfte laufen gut, man braucht – und bekommt – endlich Unterstützung.

Leider kommt es häufig zu Missverständnissen. Aus der positiven Erwartungshaltung wird Enttäuschung. Die Ursache hierfür liegt meist in einer wenig strukturierten, spontanen und häufig zufälligen Bewerbersuche und -auswahl. Dieses eBook soll verhindern, dass auch Sie solchen Missverständnissen erliegen.

  • So ermitteln Sie den konkreten Personalbedarf
  • Kalkulation: Lohnt sich ein neuer Mitarbeiter?
  • Die besten Tipps für eine gelungene Stellenausschreibung
  • Bewerberauswahl: So gehen Sie vor
  • So führen Sie ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch
  • Der Arbeitsvertrag will gut durchdacht sein
  • Einarbeitung: Sorgen Sie für einen guten Start
  • Diese Mitarbeiterdaten und -papiere brauchen Sie
  • Das sind Ihre Pflichten als Arbeitgeber
Person arbeitet an einem Laptop
© SeventyFour - istockphoto.com

Vorteil

Vorteile des eBooks

  • Bewerber sinnvoll auswählen
  • Erfolgreiche Vorstellungsgespräche führen
  • Arbeitsverträge und ihre Besonderheiten
  • Mitarbeiterdaten richtig verwalten
  • Vorbereitung der Einarbeitung
  • Sofort per kostenlosen Download erhältlich

eBook Mitarbeiter einstellen: Der perfekte Leitfaden

Es ist die Idealvorstellung kleiner Unternehmen: Das Geschäft läuft gut, es ist mehr Arbeit da, als eine Person schaffen kann, und auch bei Umsatz und Gewinn sieht es gut aus. Der nächste Schritt ist klar: Mitarbeiter sollen eingestellt werden. Dabei müssen verschiedene Aspekte beachtet werden. Dieses eBook hilft Ihnen dabei

  • Die richtigen Entscheidungen treffen
  • Stolperfallen umgehen
  • Den Erfolg Ihres Unternehmens im Blick behalten
Zwei Personen steigen einen Hügel auf
© AscentXmedia - istockphoto.com

Die ersten Schritte

Der erste Schritt ist natürlich, den konkreten Bedarf an Personal zu ermitteln:

  • Brauchen Sie einen Mitarbeiter in Vollzeit oder in Teilzeit?  
  • Wollen Sie jemanden befristet oder unbefristet unter Vertrag nehmen?  
  • Muss der Mitarbeiter Fachkenntnisse mitbringen oder kann auch ein Auszubildender die anfallenden Tätigkeiten erledigen, während Sie sich um das Wesentliche kümmern?

Das eBook berät Sie dabei, ob Sie einen Mitarbeiter befristet oder unbefristet einstellen sollten und wann eine geringfügige Beschäftigung (Minijob) ausreichend sein könnte. 

Mitarbeiter einstellen: Die Kosten

Die Entscheidung, einen Mitarbeiter einzustellen, ist immer eine Abwägung von Kosten und Ertrag. Erwirtschaftet der Mitarbeiter das, was er kostet? Und was kostet er überhaupt? Sie müssen dabei Folgendes im Blick haben:

  • Das Gehalt
  • Die sondern auch die Lohnnebenkosten
  • Die Arbeitsplatzkosten, die durch einen neuen Mitarbeiter anfallen

Denn irgendwo muss er sitzen und vielleicht muss er auch ein Fahrzeug bekommen, um seine Tätigkeit auszuüben. 

Das eBook hilft Ihnen dabei, immer wirtschaftlich defensiv zu kalkulieren. Anhand von übersichtlichen Beispielen werden die Kosten verständlich aufgeschlüsselt, um hier nicht in eine Falle zu tappen. Darüber hinaus gibt das eBook Tipps, in welchem Fall und wo Sie sich um Fördermittel bemühen können. 

Stellenausschreibung und Bewerberauswahl

Wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, einen Mitarbeiter einzustellen, müssen Sie sich um die Stellenausschreibung kümmern. Was muss der Mitarbeiter können und welche Aufgaben und Erwartungen Ihrerseits liegen vor ihm? Mit der Stellenausschreibung formulieren Sie nicht nur Ihre Wünsche, sondern Sie präsentieren sich auch als Unternehmer.

Im eBook erfahren Sie, was eine gute Stellenanzeige ausmacht und worauf Sie bei der Bewerberauswahl achten müssen. Sie wollen einen Mitarbeiter finden, der gleichzeitig auf die Stelle passt und dort länger bleiben möchte? Das ist nicht immer der Bewerber mit dem besten Lebenslauf. 

Zwei Arbeitskollegen an einem Laptop
© piranka - istockphoto.com

Tipps für das Vorstellungsgespräch

Haben Sie sich für einen Bewerber entschieden? Dann liefert Ihnen das eBook Folgendes:

  • Hilfreiche Tipps zu Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs
  • Anregungen zu einem optimalen Ablauf
  • Erklärungen, was zulässige und unzulässige Fragen in diesem Gespräch sind

Die Gesprächsführung ist dabei manchmal gar nicht so einfach. Es soll nicht gezwungen wirken und beim Bewerber wie auch bei Ihnen ein gutes Gefühl erzeugen. Und vor allem wollen Sie den Bewerber kennenlernen und nicht nur über sich und Ihr Unternehmen erzählen. Alles gar nicht so einfach, wenn man auf der anderen Seite des Tisches sitzt. 

Der Arbeitsvertrag und was drinstehen sollte

Wenn Sie sich für einen Bewerber entschieden haben, müssen Sie einen Arbeitsvertrag aufsetzen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Arbeitsverträgen, wie es auch verschiedene Arten von Beschäftigungsverhältnissen gibt. Das eBook erklärt die wichtigsten Punkte im Arbeitsvertrag, damit Sie rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Natürlich dürfen Sie auch verschiedene Unterlagen und behördliche Genehmigungen nicht vergessen. Welche das sind, wird Ihnen im eBook erklärt. 

Die Einarbeitung: Ein guter Start ist das A&O

Ist der neue Mitarbeiter endlich da, kommt der wichtigste Teil, um ihn von Anfang an zu einem wichtigen Glied in der Kette Ihres Erfolgs zu machen: die Einarbeitung. Je besser Sie diese im Voraus planen, desto leichter wird für den neuen Mitarbeiter der Start. Wenn Sie die Einarbeitung hingegen schlecht planen, verpufft die anfangs hohe Motivation des neuen Mitarbeiters sehr schnell und schlägt in Frustration um.

15 Prozent aller neuer Mitarbeiter beschließen bereits am ersten Tag in einem neuen Unternehmen wieder zu kündigen. Mit Hilfe des eBooks können Sie dafür sorgen, dass Ihr neuer Mitarbeiter nicht dazu gehört. 

Ihre Pflichten als Arbeitgeber

Neben den praktischen Hinweisen rund um die Einstellung neuer Mitarbeiter beschäftigt sich das eBook Mitarbeiter einstellen auch mit den Pflichten des Arbeitgebers:  

  • Welche Vorarbeiten müssen vor der Einstellung des ersten Mitarbeiters geleistet werden?  
  • Welche Anmeldungen sind wichtig, sei es für den ersten oder jeden weiteren Mitarbeiter?  

Und natürlich wirft das eBook auch einen Blick auf das Thema Arbeitszeit und Dokumentationspflichten. 

Info

Die Autorin: Birgit Bohnert

Ist Volljuristin und studierte Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen. Dank ihrer langjährigen Tätigkeit als Personalleiterin in mittelständischen Unternehmen weiß sie, welche Faktoren für die Einstellungen von Mitarbeitern zu beachten sind.

Durch ihre jahrelange Erfahrung als Fachredakteurin für Arbeitsrecht und Personal kennt sie alle juristischen Möglichkeiten und Risiken - angefangen von der Mitarbeitersuche über Arbeitsverträge bis hin zu Einstellungsprozessen.