Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb
 

Inventur

Welcher Unternehmer muss eine Inventur machen?

Inventur

Die Inventur ist die Erfassung aller vorhandenen Bestände eines Unternehmens. Durch die Inventur werden Vermögen und Schulden zu einem bestimmten Stichtag gegeneinander gestellt. Das Ergebnis einer Inventur ist ein detailliertes Bestandsverzeichnis des Unternehmens.

Warum muss ich als Unternehmer eine Inventur machen? Um eine ordentliche Buchhaltung durchzuführen, muss der Unternehmer wissen welche Vermögensgegenstände und Schulden im Unternehmen vorhanden sind. Eine Inventur wird als Grundlage für den Jahresabschluss oder die Bilanz genutzt. Auch werden anhand der Inventur Buchbestände überprüft. Möglich ist eine Überprüfung der Lagerbuchführung.

Wann muss ich eine Inventur durchführen? Laut dem Handelsgesetzbuch wird die Inventur bei Beginn einer gewerblichen Tätigkeit durchgeführt. Also direkt nach der Unternehmensgründung. Ist das Unternehmen schon am Markt aktiv, wird die Inventur nach dem Ende des Geschäftsjahrs durchgeführt. Zusätzlich kann eine Inventur nötig sein, wenn neue Gesellschafter der GmbH beitreten oder die Unternehmensform geändert wird. Entscheiden Sie Ihr Unternehmen aufzugeben, müssen Sie eine Abschlussinventur vorlegen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Inventur mit minimalen Aufwand vorbereiten


Je nach Spezialisierung des Unternehmens gibt es verschieden Inventurarten:
- Stichtagsinventur
- Zeitversetzte Inventur
- Permanente Inventur Stickprobeninventur
- Buchinventur
- Körperliche Inventur

Sämtliche Belege, Protokolle und Inventuranweisungen der Inventur müssen 10 Jahre aufbewahrt werden.

Jede Inventur ist zeitaufwendig und passt selten in den Unternehmensalltag. Deshalb ist eine strukturierte Vorbereitung viel wert. Je mehr Punkte Sie im Vorfeld vorbereiten, desto weniger kann am Tag der Inventur schief gehen. Eine transparente Warenwirtschaft ist auch schon bei kleinen Unternehmen eine sinnvolle Anschaffung. Unternehmen, die Ihre Waren lagern, kommen kaum ohne Warenwirtschaftssystem aus. Aktuelle Lagerbestände? Wann werden welchen Waren gebraucht um die Produktion für den nächsten Monat sicherzustellen? Auf Basis dieser Daten kann dann die Inventur erstellt werden. Eine strukturierte Warenwirtschaft hilft Ihnen dabei, die Inventur effizient durchzuführen. Erfahren Sie hier, welche Punkte Sie dabei unbedingt beachten sollten.