Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb

Wie funktioniert eine Online-Schulung?

1. Online-Schulung aussuchen und anmelden! So einfach geht’s:

Wählen Sie aus unserem Schulungsangebot ein passendes Format oder Themengebiet aus. Anschließend werden Ihnen alle Angebote und Termine zu Ihrem Thema angezeigt. Falls Sie diese Auswahl verfeinern möchten, wählen Sie auf der linken Seite die „Formate“ oder unter „Programme“ eine Software aus.

Sobald Sie die gewünschte Schulung angeklickt haben, erhalten Sie alle Detail-Informationen hierzu. Wenn Sie auf „Jetzt buchen“ klicken, öffnet sich das Anmeldefenster. Geben Sie hier bitte Ihre Daten ein. Falls Sie bereits einen „Mein-Konto-Zugang“ haben, verwenden Sie bitte diese Anmeldedaten. Die Anmeldebestätigung mit dem Zugangslink zum Schulungsraum erhalten Sie anschließend per E-Mail.

2. Technische Voraussetzung – Das muss Ihr Computer können:

Damit Sie an einer Online-Schulung teilnehmen können, muss Ihr System folgende Grundvoraussetzungen erfüllen:

  • Windows-PC mit Soundkarte, Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1 oder 10
  • Mac-OS X Version 10.8, 10.9 oder 10.10
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, wir empfehlen: 512Kbit/s)
  • Browser: Microsoft Internet Explorer 9 oder höher, Windows Edge, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Apple Safari
  • Adobe Flash Player (aktuelle Version): Download hier
  • Lautsprecher bzw. Headset
  • SystemCheck durchführen

3. Teilnahme an der Online-Schulung – So funktioniert's:

Etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn wird der Online-Schulungsraum geöffnet. Klicken Sie einfach auf den Zugangslink und geben Sie Ihren Namen ein – schon sind Sie live dabei.
 

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose Service Nummer 0800-7234-254 oder an lexware-onlineschulungen@haufe-lexware.com.