Zur Support Suche

Buchungsliste aus Lexware kassenbuch in Lexware buchhaltung übertragen

Für die Übergabe der Buchungen aus Lexware kassenbuch in Lexware buchhaltung steht die Funktion 'Buchungsliste übertragen' zur Verfügung. Die Buchungssätze werden in den Buchungsstapel der Buchhaltung übertragen.

Voraussetzungen

Für die korrekte Übertragung der Buchungssätze gelten folgende Voraussetzungen:

  • Sie erfassen die Buchungssätze mit Kontierung.
    Buchungen ohne Kontierung können nicht übertragen werden.
  • Lexware buchhaltung ist auf dem gleichen Rechner installiert.
    Wenn Lexware buchhaltung nicht auf dem gleichen Rechner installiert ist, nutzen Sie die Exportfunktion im Menü 'Datei - Export'.
  • In Lexware buchhaltung pro ist die richtige Firma aktiv.
    Wechseln Sie in Lexware buchhaltung pro vor der Übertragung der Buchungsliste in die richtige Firma.
  • Die DATEV-Steuerschlüssel sind korrekt hinterlegt.
    Prüfen Sie in beiden Programmen die Steuerschlüssel im Menü 'Verwaltung - Steuersätze'.
    Klicken Sie auf beim jeweiligen Steuersatz rechts auf das grüne Symbol.

    Im Dialog 'DATEV Steuerschlüssel' sehen Sie die aktuellen Steuerschlüssel in der Zeile '01.01.2007'.
    Beispiel: Umsatzsteuer 19%

    DATEV-Steuerschlüssel ab 01.01.2007:
    • USt 7%: 2
    • USt 19%: 3
    • VSt 7%: 8
    • VSt 19%: 9

Buchungsliste übertragen

  1. Öffnen Sie 'Extras - Buchungsliste übertragen'.
  2. Wählen Sie links den Zeitraum.
  3. Wählen Sie das Übertragungsziel.
    Schnittstelle 'Lexware buchhaltung': Wählen Sie die Firma in der Auswahlliste.
    Schnittstelle 'Lexware professional': Sie haben die Firma vor der Übertragung in der Buchhaltung aktiviert.
  4. Wählen Sie die weiteren Einstellungen.
    EinstellungErläuterung
    Kumulierte BuchungenPro Konto wird die Summe übertragen.
    Nur abgeschlossene Buchungen (Abschluss)In der Buchungsliste werden nur die Buchungen abgeschlossener Zeiträume angezeigt.
    Bereits übertragene Buchungen (Sperre)In der Buchungsliste werden nur die Buchungen angezeigt, die zum Bearbeiten gesperrt sind.
    Protokoll druckenWenn Sie ein Übertragungsprotokoll drucken oder speichern wollen, setzen Sie hier den Haken.
  5. Klicken Sie auf 'Starten'.

 


Abfragen nach der Übertragung

Nach der Übertragung der Buchungssätze zeigt das Programm noch Abfragen.
Welche Abfragen angezeigt werden, hängt von den Einstellungen ab, die Sie gewählt haben.

AbfrageErläuterung
Möchten Sie die Buchungssätze als übertragen markieren?Wenn Sie die Abfrage bejahen, werden die Buchungssätze zum Bearbeiten gesperrt.
Soll ein Monatsabschluss bis ... durchgeführt werden?Wenn Sie die Abfrage bejahen, werden die Monate abgeschlossen.

 


Protokoll drucken

Wenn Sie die Einstellung für das Protokoll aktiviert haben, öffnet sich nach den Abfragen der Druckassistent für das Protokoll der Buchungsliste.
Sie können das Protokoll drucken oder als PDF-Datei speichern.
 


Buchungen nach der Übertragung prüfen

  1. Wechseln Sie nach der Übertragung in Lexware buchhaltung.
  2. Öffnen Sie das Menü 'Ansicht - Buchungsstapel'.
  3. Hier finden Sie die Buchungssätze aus Lexware kassenbuch.
  4. Prüfen Sie die übertragenen Buchungen.


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
kassenbuch
Installationsberatung STD/PLUS
0800 - 72 34 175
(Kostenlos) Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
kassenbuch
Technische Beratung STD/PLUS
0900 - 19 00 020
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
kassenbuch
Anwendungsberatung kassenbuch
0900 - 19 00 050
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.
Expertenhilfe
Rufen Sie unsere Experten an
Installationsberatung STD/PLUS
0800 - 72 34 175
(Kostenlos) Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Technische Beratung STD/PLUS
0900 - 19 00 020
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Anwendungsberatung kassenbuch
0900 - 19 00 050
1,99 €/min* Montag - Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Warum gibt es zum Teil gebührenpflichtige Hotlines?
* Alle Gebührenangaben gültig aus dem dt. Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise. Ein Service von dtms.

Das könnte Sie auch interessieren

Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb