Zur Support Suche

Keine Schreibrechte / keine Dateifreigabe unter Win7/2008R2 - STATUS_INVALID_HANDLE

Diese Meldung erhalten Sie nach den Microsoft Windows Updates KB4480970 und KB4480960. Nach diesen Windows Updates können sich Server Win7/2008R2 und Client nicht mehr sehen. Somit kann der Client auch nicht mehr auf die Dateifreigabe des Servers zugreifen.

Hintergrund

Dieser Fehler tritt nach der Installation der Windows Updates KB4480970 und KB4480960 auf, wenn der Client-Nutzer auf dem Server (der auch die Netzwerkfreigabe bereitstellt) in der Administratoren-Gruppe hinterlegt ist. Wenn der Client-Nutzer auf dem Server ein normaler Benutzer ist, funktionieren die Netzwerkfreigaben - nach jetzigem Stand - problemlos. Die beiden o. g. Updates begrenzen die Rechte beim Zugriff auf die Freigabe. Das Problem tritt auch bei deaktivierter Passwortabfrage auf.
 

Vorgehen

Zu diesem Sachverhalt gibt es eine Microsoft-Lösung - Microsoftartikel.

Die Anleitung von Microsoft gilt offiziell für Vista.
Bei unseren Kunden haben wir die Erfahrung gemacht, dass das im Artikel hinterlegte Vorgehen auch unter Windows 7 und Server 2008R2 funktioniert.


War dieser Beitrag hilfreich?
(0)
Sie haben noch 400 Zeichen
Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag.
Weiterempfehlen

Bewertung des Artikels

(0)
Inhalte des Artikels

Bewertung des Artikels

(0)

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Browser ist veraltet.

Bitte aktualisieren Sie diesen für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort. Sonst kann diese Seite nicht im vollen Umfang dargestellt werden.

Die aktuelle Version Ihres Microsoft-Browsers finden Sie hier.
Suche  |  Mein Konto Anmelden  | Warenkorb